Neues aus Dickenschied

Der Eigenjagdbezirk "Bannholz" der Ortsgemeinde Dickenschied ist kurzfristig ab dem 01.04.2018 zu verpachten.

Es handelt sich um eine kleine schöne Jagd, mit überwiegenden Waldanteilen. Die Gesamtfläche beträgt rund 131 Hektar. Bejagbar sind 119 Hektar, davon sind 89 Hektar Waldfläche und 30 Hektar Feld, das zusammenhängend am westlichen Teil der Jagdgrenze parallel zur Waldfläche verläuft. Zu der nicht bejägbaren Fläche gehört eine befriedete Fläche von rund 4 Hektar (Voltaikanlage) im nordwestlichen Bereich des Jagdbezirkes am Waldrand gelegen.
Abschussplan 9 Stück Rehwild. Schwarzwild und Rotwild als Wechselwild.

Wildnachweisung des bisherigen Pächters:

 
Jagdjahr 2015/2016 2016/2017 2017/2018
Rehwild 9 (1 Fallwild) 9 (3 Fallwild) 6
Schwarzwild 2    
Rotwild 1    

 

 

 

 

 

Kontaktdaten:
Ortsgemeinde Dickenschied
Ortsbürgermeister Bender
Tel 06763/2163
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!